Deine SeminarleiterInnen

Hier stellen wir dir Workshop- und SeminarleiterInnen, ReferentInnen und weitere Akteure vor, die zur Gestaltung und zum Gelingen unserer Veranstaltungen beitragen. Wenn du wissen möchtest, wer in der Vergangenheit bei uns bereits zu Gast war, dann schaue in die Chronik

Günther Ansorge

Co-Leiter im Rahmen der AnuKan-Ausbildung und Assistent weiterer Seminare. Seminarleiter und Referent für lebensraumbezogene Themen, Raum- und Humanenergetik sowie Tiefen-Wahrnehmungsschulung. Sein Selbsterfahrungsweg begann im „UmgebungsRaum“ durch die Geomantie und befindet sich nun im „KörperRaum“ durch die AnuKan-Massage. Durch seine Art, dem Geschehen zu dienen, entfaltet er herzliche und geschützte Räume für die Beteiligten und liebt es, seine organisatorische Stärke auf empathische Weise leben zu können.

0
6

"Don't  judge a book by its cover" bildet privat wie beruflich ihr Lebensmotto. So ist sie stets bemüht- hinter die - wie auch immer geartete - Fassade zu schauen. Mal mit eindringlich, bestechendem Blick, mal durch sanfte Berührung tief erschütternd. Aufgeschlossen und neugierig erforscht sie die Facetten des Lebens mit dem Wunsch nach eigener Entwicklung.

0
5

Johannes Schmidt gelingt es, Berührungskunst so zu vermitteln, dass sie direkt in Herz und Hände geht. Mit seinem freundlichen wertschätzenden Wesen schafft er Räume zum Wohlfühlen, Ankommen und Ausprobieren.

3
2

Seminarleiterin für Tantraseminare im Team mit Adolf Kaufmann

0
2

Gründerin von Sinnesart, Seminarleiterin seit 20 Jahren. Langer Weg der Selbsterfahrung und Massagepraxis. Heilpraktikerin (Psy.), Soziotherapeutin, Ausbildung in schamanischen Techniken, Coach für Integrales Life Management. Ihre Seminare, Workshops und Kurse sind geprägt von familiärer Herzlichkeit – Erfahrungsräume für Klarheit, Verbundenheit und Praxisnähe.

10
0

Linda ist eine neugierige Lebenserforscherin. Trotz ihres jungendlichen Alters strahlt sie Lebenserfahrung und Wärme aus und hat die Fähigkeit, anderen Menschen mit großem Respekt und stets offenem Herzen zu begegnen. Sexualität bedeutet für Linda viel mehr, als in unserer Gesellschaft darunter verstanden wird, und dafür möchte sie nun mit ihrer humorvollen und klaren Art andere sensibilisieren.

2
0
Matthias Grimme

Matthias T. J. Grimme ist ein deutscher Autor, Verleger, Fotograf und international bekannter Fesselkünstler japanisch inspirierter Bondage. Er inspirierte Sinnesart zur inzwischen deutschlandweit bekannten „Fesselmassage“. Seine herzliche, akzeptierende Art als Workshopleiter macht es auch Anfängern leicht, sich einzulassen. Begegnungen mit ihm sind erfrischend und inspirierend, seine Kompetenz absolut überzeugend. Ein Urgestein der BDSM- und Bondage-Szene!

3
0

Monika Kochs ist Inhaberin und Leiterin des Dakini Stuttgart seit 2011 und des Dakini Köln seit 2012. Über ihre Massagen sagt sie: „Menschen auf ihrer Reise zu sich selbst zu begleiten, ist mir ein Herzensanliegen. Meine Hände erfahren den sich immer mehr entspannenden Körper einfühlsam vom Kopf bis zu den Füßen, das ermöglicht völlig neue und tiefe Erfahrungen der Sinne. Im gleichen Atemzug berühre ich auch das Wesen."

0
3
Nicole während einer Bondage-Session
Nicole ist seit vielen Jahren die Bondage-Partnerin von Mattias Grimme.
0
3

Masseurin für ganzheitliche Massagen, Seminarleiterin, Grafikerin. Olivias einfühlsame Art, die Leichtigkeit, mit der sie Wissen und eigene Lebenserfahrung undogmatisch weitergibt, sowie die Liebe spielerisch Grenzen zu weiten, machen die Arbeit mit ihr zu einer authentischen Begegnung, gefüllt mit Herzenswärme und Offenheit.

1
0
Steffi Engelhardt

Seminarleiterin für Liebeskunst- & Flow Sex-Seminare, Beraterin für erfüllte Beziehungen und Sexualität. Sie arbeitet im Team mit ihrem Partner Erik Engelhardt. Steffi gibt weiter, was sie selbst erfahren hat – einfach, natürlich, humorvoll.

6
0

Bei dieser Veranstaltung werden die Seminarleiter/innen unterstützt von einem oder zwei Assistent/innen. Sie können also damit rechnen, dass noch jemand hinzu kommt. Derzeit steht noch nicht genau fest, wer - oder dessen Profil wird gerade erstellt.

1
3
Thea Metis

Ein Jahrzehnt lang im Beruf als Sinnesart-Masseurin, der zur Berufung wurde. Der Mittelpunkt des Lebens besteht für Thea in der Erforschung menschlicher Fähigkeiten, die zur Bewusstseinserweiterung beitragen. Schon in jüngsten Jahren erkannte sie Selbsterfahrung als wertvollstes Werkzeug der Erkenntnis. Der Stern der in ihr leuchtet, ist ihr Herz. So nimmt sie urteilslos jeden auf, der ihr seine Geheimnisse anvertrauen will. Theas Assistenz bei der AnuKan-Ausbildung stellt einen weiteren idealen Raum, um mit und für Andere wachsen zu können.

0
5

Tina kann in die Herzen und Seelen der Menschen schauen und dort gelebte oder verborgene Potentiale erkennen und zu Tage fördern. Sie ist eine gute Begleitein in inneren Prozessen, sie lehrt und vermittelt Feingefühl und fördert die persönliche Wahrnehmungsfähigkeit. Sie kann Menschen begeistern und eine lebensfrohe, gelassene Atmosphäre verbreiten.

5
0

Die Berührung ist es, mit der ich gerne mit Menschen arbeite und für die ich gerne Menschen begeistere. Berührung hat für mich aber nicht nur mit Anfassen zu tun, Berührung kann durch alle Sinne ins Herz gehen.

1
0
Wolf Sugata Schneider

Jahrgang 1952

wiss. Ausbildung an der Ludwig-Maximilians-Universität in München (1971-1975)
therapeutische Ausbildung in Poona und bei Veeresh (1977-1981)
Ausbildung in Massage 1982 in München

Gründer und Leiter der Connection Tantra-Specials (1988-2015)

Theaterspiel und Kabarett seit 2015

Gastdozent im BeFree Tantra seit 2016

0
2

Maik Hosang (* 29. Dezember 1961 in Bautzen) ist ein deutscher Philosoph, Zukunftsforscher und Sozialökologe. Hosang studierte Philosophie, Psychologie und Anthropologie an der Humboldt-Universität Berlin. In Anknüpfung an die Theorien von Johann Gottlieb Fichte, Nicolai Hartmann, Max Scheler, Manfred Eigen, Erich Jantsch u. a.

1
0

Seminarleiter für Tantraseminare im Team mit Kathrin Pallad

2
0
Andreas Brenk

Körpertherapeut, Certified Rebalancer, Lehrer für Massage u. Körperarbeit. Gründer der Massageschule LA BALANCE. Seine Ausbildungen und Kurse sind praxisorientiert und klar strukturiert. Sie sind lebendig, herzlich und von Tiefe geprägt.

4
0

Verbunden mit dem Spirit und der Weisheit von Hawaii, schlägt Anjas Herz für alles, was mit den polynesischen Inseln zu tun hat. Vor allem die Lomi als hawaiianische Massageform hat einen wichtigen Platz in ihrem Leben eingenommen. 

1
0

Annett ist seit über zehn als bildende Künstlerin (Skulpturen/Malerei) und Masseurin in Dresden selbstständig.
Ihre Kunst ist skurril, farbenfroh und überraschend anders. Zwischen akribischem Naturstudium und intuitiver Bildersprache hat sie viel Spielraum, welcher sich in ihren Werken zeigt.
Ihr Massagespektrum ist ebenfalls vielseitig und gewinnt zunehmend an Tiefe.
Mit Einfallsreichtum kombiniert sie beide Berufsfelder.

1
0

Meine Hauptintentionen sind Tiefe, Klarheit, Weiblichkeit, spielerische Leidenschaft und Entwicklung.

4
0

Seminarleiterin und Mitgestalterin im Team. In ihren Seminaren unterstützt sie Menschen, sich mutig auf die Reise zu sich selbst zu machen. Achtsam, feinsinnig und mit großer Klarheit führt sie über den Weg der Körpererfahrung zu innerer Erkenntnis, strahlender Lebendigkeit und Stille. Die Einladung zu Kommunikation und Bewusstheit ist kraftvoll, ehrlich und getragen von Erfahrung. Claudia ist lebensfroh, tiefgründig und ruht im Herzen.

6
0
Frank Pietzcker

Seminarleiter für die Themen: Heilende Aspekte von Berührung und sexualtherapeutisches Grundwissen für Massierende. Frank ist als Seminarleiter freundlich, teilnehmerzugewandt, experimentierfreudig. Ihm ist die Balance aus Wissen und Tun; Zuhören, Nachdenken und Üben ein besonderes Anliegen.

0
5
Elke Liebsch

Elke ist seit einigen Jahren dabei, sich selbst spirituell zu entdecken. In ihrer klaren, geradlinigen, fröhlichen und besonnenen Art sieht sie unsere gemeinsame Arbeit als Pionierarbeit, für eine neue sexuelle Kultur. Ihr Interesse gilt der integralen Philosophie und Lebenspraxis, besonders der Begegnung zwischen Männern und Frauen, gut gestalteten Beziehungen und der Überwindung eingefahrener gesellschaftlicher Konventionen in Bezug auf Sexualität und Liebesbeziehungen.

6
0
Erik Engelhardt

Seminarleiter für Liebeskunst- & Flow Sex-Seminare bei Sinnesart, Berater für Paare und Singles auf dem Weg in erfüllte Beziehungen und Sexualität. Er arbeitet im Team mit seiner Partnerin Steffi Engelhardt. Mit seinen Seminaren, Workshops und Beratungen unterstützt Erik Menschen, sich dem Fluss der Liebe zu öffnen, sich selbst, ihren Körper und ihre Sexualität vollständig zu bejahen und aktiv zu gestalten. Erik arbeitet dabei mit Leichtigkeit, Klarheit und Humor. Er gibt nur das weiter, was er selbst intensiv durchlebt und durchdrungen hat.

6
0