Berühre mich - verführe mich!

Tagesworkshop für Paare

Zeit:
Samstag, 09. Dezember 2017 (10:00 bis 18:00 Uhr)
Preis: 

79 Euro pro Person

Anzahlung: 

30 Euro pro Person

Selbsterfahrungsanteil

Wer hat das schon mal erlebt? Da gibt er sich solche Mühe, aber sie kann die Streicheleinheiten nicht genießen. Oder sie möchte ihm eine entspannende Massage geben – er jedoch wird eher unruhig. Claudia zeigt eindrucksvoll, wie jede Berührung von Herzen kommen und zu Herzen gehen kann. Massagegrundlagen, die den Kern treffen und Freude schenken.

Berührung, Massage und sexuelles Wachstum finden in Paarbeziehungen und Freundschaften einen nahrhaften Boden. Nähe und Vertrautheit sind ein geeigneter Schutzraum für liebevolles Experimentieren. In diesem Tagesseminar können Sie Ihrer Partnerschaft neue oder vertiefende Impulse geben oder einfach nur in sinnlichem Ambiente entspannt Ihr Zusammensein feiern. Sie sind eingeladen, durch spielerische und gleichzeitig meditative Begegnung einzutauchen in die Beziehung zu sich selbst und Ihrem Partner/Ihrer Partnerin.

Wir vermitteln im Tagesseminar:

  • einen achtsamen, kraft- und liebevollen Erfahrungsraum für sich und seine(n) PartnerIn zu schaffen
  • einen wohligen Massageplatz einzurichten
  • eine kurze und wirksame Rückenmassage
  • eine kleine, aber feine Nacken- und Fußmassage
  • einige „offene Geheimnisse“ wirklich sinnlicher Massage

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Bitte mitbringen:

  • lockere, leichte Kleidung und warme Socken
  • 1–2 Sarongs, das sind farbige Baumwolltücher von ca. 1 x 1,40 m Größe, zum Einhüllen und Abdecken
  • ein großes buntes Tuch, großes Handtuch oder Laken für das Massagelager (Maße 2 x 1,40 m)
  • Massageöl, neutral, z.B. Jojoba, Olive Traubenkern oder Mandel (Bitte kein duftendes Öl – der Geruch könnte für andere störend sein!)
  • kleines Handtuch zum Schweiß abwischen, ggf. Duschzeug
  • kleines Tablett zum Öl-Draufstellen
  • etwas Sinnliches, was du auf der Haut spüren möchtest; Federn, Seidentücher, Felle, weiche Pinsel, Fächer, Gräser ...
  • falls du etwas auf den Altar stellen möchtest – kleine Kostbarkeiten, Erinnerungen, Figuren, Amulette usw.

Leitung:

Seminarleiterin und Mitgestalterin im Team. In ihren Seminaren unterstützt sie Menschen, sich mutig auf die Reise zu sich selbst zu machen. Achtsam, feinsinnig und mit großer Klarheit führt sie über den Weg der Körpererfahrung zu innerer Erkenntnis, strahlender Lebendigkeit und Stille. Die Einladung zu Kommunikation und Bewusstheit ist kraftvoll, ehrlich und getragen von Erfahrung. Claudia ist lebensfroh, tiefgründig und ruht im Herzen.