Der Traum vom Fliegen mit der Hängefesselung

Bondage-Wochenende mit Matthias Grimme - Tag 3

Zeit:
Sonntag, 22. April 2018 (10:00 bis 15:00 Uhr)
Preis: 

100 Euro

Rabatt: 

Paketpreis Samstag und Sonntag: 150 Euro

Anzahlung: 

30 Euro

Selbsterfahrungsanteil

Wir freuen uns, den Großmeister der Szene wieder bei uns begrüßen zu dürfen: Matthias Grimme.

Am dritten und letzten Tag des Bondage-Wochenendes gehen wir mehr in die… Höhe, denn du erfährst viel über die Spielmöglichkeiten der Hängefesselung. Zunächst wird unser Fokus auf die Oberkörperfesselung liegen, um eine sicherere Basis für die Befestigung des Hängeseils zu schaffen. Wie man dann die Belastung verteilt und woran man das Seil befestigen kann, erfährst du im nächsten Schritt. Auch, wie du dich als gefesselte Person verhältst. Danach kannst du dich ganz deinem Spieltrieb hingeben, ausprobieren und deine ganz eigene Variante der Hängefesselung für dich entwickeln.

5 gute Gründe für deine Teilnahme

  • Erlebe den Traum vom Fliegen mit der Hängefesselung
  • Lerne direkt vom Großmeister der Szene Matthias Grimme.
  • Er vermittelt dir verschiedene Spielmöglichkeiten der Hängefesselung
  • Erhalte wertvolles Zusatzwissen, damit das Vergnügen sicher bleibt.
  • Mit viel Raum zum Spielen und Ausprobieren kannst du deine ganz eigene Variante der Hängefesselung entwickeln.

Leitung:

Matthias Grimme

Matthias T. J. Grimme ist ein deutscher Autor, Verleger, Fotograf und international bekannter Fesselkünstler japanisch inspirierter Bondage. Er inspirierte Sinnesart zur inzwischen deutschlandweit bekannten „Fesselmassage“. Seine herzliche, akzeptierende Art als Workshopleiter macht es auch Anfängern leicht, sich einzulassen. Begegnungen mit ihm sind erfrischend und inspirierend, seine Kompetenz absolut überzeugend. Ein Urgestein der BDSM- und Bondage-Szene!

Assistenten:

Nicole während einer Bondage-Session
Nicole ist seit vielen Jahren die Bondage-Partnerin von Mattias Grimme.