Kurs Sinnlich Berühren - Modul 6: Bondage & Spiel mit dem Seil

Sinnlich Berühren - die Kursreihe für ein erfülltes Liebesleben

Zeit:
Dienstag, 24. Oktober 2017 (19:30 bis 21:30 Uhr)
Preis: 

15 Euro

Selbsterfahrungsanteil

Zur Kursreihe Sinnlich Berühren

Zärtlich miteinander sein. Sinnlichkeit im Alltag. Das klingt so leicht und ist oft so schwer. In unserer Kursreihe Sinnlich berühren zeigen wir Ihnen, wie ein sinnliches Miteinander gelingen kann. Nicht filmreif, sondern alltagstauglich. An 10 Kursabenden widmen wir uns genussvollen Massagen, intimen Berührungen, spielerischen Begegnungen und auch der Frage, wie man den Partner besser verstehen lernt. Wir freuen uns auf Abende voller Genuss, Spaß und Experimentierfreudigkeit mit Ihnen. Die Veranstaltung ist als Kurs sowie als Einzelveranstaltung buchbar.

Für wen ist die Veranstaltung geeignet?

Für Paare und Singles jeden Alters, die sich neue Impulse für ein erfülltes Liebesleben wünschen.

Zu Modul 6: Bondage & Spiel mit dem Seil

Gut ein Drittel aller Menschen liebäugeln in ihrem Sexualleben mit Formen von Dominanz und Hingabe. Falls Sie dazu gehören, sind Sie also völlig normal. ;-) Solchen Wünschen nachzugehen, gibt der Partnerschaft neue Impulse und schafft Intensität und Nähe.

In der Veranstaltung greifen wir eine Spielmöglichkeit auf, aus der wir sogar eine Massageform gemacht haben: Die Fesselmassage. Grundlage ist die alte japanische Seilkunst, das Bondage. Im sinnlichen Spiel können die Seile halten, streicheln und schmücken. Wir vermitteln Ihnen den Basisknoten und grundlegende Fakten zum Thema „Bondage“. Auf Sie wartet eine wahrhaft fesselnde Angelegenheit.

Hinweis

Bei absehbaren Verspätungen freuen wir uns über Ihre kurze Information am Kurstag bis 16 Uhr. Nach 19.30 Uhr ist der Zutritt zur Veranstaltung leider nicht mehr möglich. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Bitte mitbringen:

  • bequeme Kleidung

Leitung:

Meine Hauptintentionen sind Tiefe, Klarheit, Weiblichkeit, spielerische Leidenschaft und Entwicklung.