Das sagen unsere Teilnehmer

Hier bekommst du die Gelegenheit, deine Erfahrungen als Teilnehmer zu teilen. Konkrete Fragen und Anregungen hingegn schicke uns gern direkt per E-Mail.

Schreibe einen neuen Eintrag

Neben der Angabe des öffentlich sichtbaren Namens ist es ebenfalls möglich weitere Informationen wie den Ort einzutragen, also etwa Martin E. aus Dresden
Der Inhalt dieses Feldes ist optional. Die Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar

  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <blockquote> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd><br><p>

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
(Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.)

Silli, Yoni- & Lingammassage Tantra 3
schrieb am

Ich habe die Veranstaltung und auch das Massagezentrum gleich sofort danach weiterempfohlen. Ich hatte ja auch noch einen sehr zufriedenen Gesichtsausdruck!

Wunderbar fand ich das Empfinden des geschützten Raumes, der wirklich durch die Seminarleiter Olivia und Milam ausgestaltet, gehalten und garantiert wurde. Das hat richtig, richtig gut getan.

Wer immer dieses tiefe Empfinden spüren möchte innerhalb einer solchen Ausbildung, dem kann ich Sinnes-art- Seminarzentrum, zumindest bei den beiden o.g. Seminarleitern( da ich andere noch nicht kenne) nur empfehlen.

Petra aus Dresden T3 Juni 2014
schrieb am

Intimmassage als Seminarkurs oder kurz "Tantra 3" ist etwas für Menschen, die sich auf sich und andere einlassen, Emotionen zulassen, Grenzen respektieren können und Mut zum Experiment mit der eigenen Sexualität haben. Wer dieses Abenteuer wagt, dem eröffnet sich eine wunderbar sinnliche Welt. Ein Wochenende voller Emotionen mit Ritualen und geführten Sinneswahrnehmungen ist garantiert. Es empfiehlt sich vorher den Kurs Tantra 1 zu belegen oder schon etwas Massageerfahrung mitzubringen.

Petra - Perlen sinnlicher Massagen (T2)
schrieb am

Auch die Perlen sinnlicher Massage( T2) sind eine wahre Bereicherung. Ein gut gefülltes und zugleich erfüllendes Wochenende ist damit gesichert. Das gegenseitige Geben und Empfangen in geschützter und dennoch ausgesprochen aufgeschlossener Atmosphäre macht die Besonderheit dieser Kurse aus. Ein solches Seminar ist sehr bereichernd für Körper und Seele. Ein besonderes Wochenende eben.
Petra aus Dresden

Inge über Zuhören April 2014
schrieb am

Besonderen Dank an Katrin, die diesen Kurs nicht nur fachlich hervorragend, sondern auch mit großem Herz und mit viel Wärme geleitet hat. Sie hat uns alle sehr bereichert, mit einer Art die heutzutage selten ist.

Petra aus Dresden über Sinnliche Massage - Grundlagen März
schrieb am

Das Tantra 1 - Seminar war ein rundum gelungenes Wochenende, in welchem nicht nur Wissen und Können zu den Grundlagen sinnlich - erotischer Massage vermittelt wurden, sondern welches auch für ganz viel Energie und Wohlbefinden im gegenseitigen Austausch von Geben und Nehmen gesorgt hat. Eine unvergleichlich schöne Zeit in geborgener und achtungsvoller Atmosphäre mit wunderbaren Menschen und einem sehr kompetenten Team.
DANKE!

Daniel - Sinnliche Massage - Grundlagen (T1)
schrieb am

Ein grandioses Seminar, da gibt es wirklich nur kleine Kleinigkeiten, die noch verbessert werden könnten. Ich habe so viele neue Erkenntnisse gewonnen, meine Erwartungen wurden übererfüllt. Ich kann das Seminar nur jedem weiterempfehlen.

Frank - Teilnehmer Profiausbildung März 2014
schrieb am

Eine sehr schöne Veranstaltung, mit Herz und Begeisterung durchgeführt von kompetenten Dozenten. Tolle Nachwirkungen .... :-). Danke Euch!

Annabelle Profiausbildung März 2014
schrieb am

Als ich im Internet diese Seite von "Sinnesart" fand und dann die Möglichkeit sah, innerhalb einer Woche Tantra Massagen zu erlernen, konnte ich nicht widerstehen.
Natürlich hatte ich eine lange Anfahrt und habe wirklich damit gerechnet, dass ich vielleicht nicht viel aus diesem Seminar mitnehmen könnte oder dass es vielleicht komplizierte Teilnehmer haben könnte und und und...

ABER: Es war wunderbar entspannend und die Stimmung einzigartig.
Mir fehlen die Worte, probiert es aus.

Thilo Teilnehmer Yoni (de)light März 2014
schrieb am

Ängste und Befürchtungen im Vorfeld des Seminars wurden durch die Seminarleitung ganz rasch abgebaut. Der Mut zur Anmeldung wurde reich belohnt. Auf ganz charmante Art hat Kathrin das Thema offen und sehr aufschlussreich den Teilnehmern vermittelt. Am Ende stand nicht mehr die Frage "Sind 6 Stunden nicht ein bisschen viel?".

Meine Bewerung: Sehr empfehlenswert.

Rebecca über Yoni (de)light März 2014
schrieb am

Kati hat eine hohe Begeisterungsfähigkeit, die ansteckt. Es war ein sehr informativer Tag, an dem keiner mit seinen( vielleicht) kleinen Geheimnissen hinter dem Berg hielt. Dank auch der Assistentin Alex, fein!

Seiten