Fußreflexzonenmassage - 2 Module (La Balance)

Der Kurs gibt einen Einblick in die Fußreflexzonenmassage und stellt einen entspannungs-orientierten Ansatz vor.

Zeit:
Freitag, 08. November 2019 (18:00 Uhr)
bis
Sonntag, 10. November 2019 (16:00 Uhr)
Preis: 

400 Euro (gesamtes Seminar mit 2 Modulen)

Fußreflexzonenmassage

Aus der Geschichte ist die Anwendung der Fußreflexzonenmassage bereits vor Jahrtausenden in den traditionellen Heilweisen Asiens und in indianischen Kulturen Amerikas bekannt. Die Forschung der modernen Reflexzonenarbeit am Fuß bestätigt das alte Wissen: die Füße stellen ein besonderes Energiefeld dar. Tausende von Nervenendpunkten an den Füßen verdichten sich zu einem Mikrokosmos, der den Makrokosmos des menschlichen Organismus widerspiegelt. Die Massage der Reflexzonen wirkt auf die physiologischen Regelsysteme des Organismus ein: die Durchblutung der Organe wird gefördert, die Regeneration von Körperprozessen angeregt und energetisch unausgewogene Zustände werden harmonisiert. Zugleich wirkt sie auf das psychische Befinden ausgleichend ein: innere Spannungen, Stress und Unruhe, die sich oft hinter körperlichen Verspannungen, Störungen oder Schmerzen verbergen, können abgebaut werden. Seit der Begründung der modernen Reflexzonenarbeit Anfang des 20. Jahrhunderts und ihrer Anwendung auf den Fuß, führte eine umfangreiche Praxis zu bedeutenden Erfolgen bei der Linderung akuter Krankheiten, chronischer Beschwerden und bei der Herbeiführung tiefer Entspannung. Heute findet die Fußreflexzonenmassage vielfältige Anwendung vor allem in der Gesundheitsvorsorge, aber auch in klinischen Bereich und der Rehabilitation.

Leitung:

Andreas Brenk

Körpertherapeut, Certified Rebalancer, Lehrer für Massage u. Körperarbeit. Gründer der Massageschule LA BALANCE. Seine Ausbildungen und Kurse sind praxisorientiert und klar strukturiert. Sie sind lebendig, herzlich und von Tiefe geprägt.