Sommer-Intensiv-Ausbildung Ganzheitliche Massage

Zwei Wochen intensives Lernen, Erleben und Erholen

Zeit:
Samstag, 20. Juli 2019 (10:00 Uhr)
bis
Freitag, 02. August 2019 (15:00 Uhr)
Sommer-Intensiv-Ausbildung Ganzheitliche Massage
Frühbucherpreis: 

1400 Euro

- gültig bis 21.05.2019 (noch 94 Tage)
Preis: 

1600 Euro

Anzahlung: 

100 Euro

Selbsterfahrungsanteil

DIE SOMMER-INTENSIV-AUSBILDUNG IN GANZHEITLICHER MASSAGE - MIT ANDREAS BRENK

Dieser Sommer kann zum zweitbesten deines Lebens werden. Unser Zentrum wartet mit einem Highlight auf: der Liaison von absoluter Massagekompetenz (wer Andreas Brenk kennt, weiß, dass das keine Übertreibung ist) und der besonderen und sinnlichen ENERGY unseres Zentrums. Du bekommst umfangreiches Massagehandwerk und ein Repertoire, aus dem du für Berührungen aller Art schöpfen kannst. 

5 GUTE GRÜNDE FÜR DEINE TEILNAHME

  1. Du wirst von deiner eigenen Kompetenz überzeugt sein und weißt, dass du das Massieren zum Beruf machen könntest.
  2. Du bekommst ein Verständnis dafür, was Ganzheitlichkeit bedeutet.
  3. Du lernst dich selbst besser und intensiver kennen, weil auch du - im Austausch - ganzheitlich und intensiv berührt und wahrgenommen wirst. Du wirst Dinge an dir entdecken, von denen du bisher nichts wusstest. Du erfährst am eigenen Leib, was Berührung auslösen und zum Vorschein bringen kann.
  4. Das Lernen ist die eine Sache. Ebenso wirst du erholt und entspannt die Ausbildung beenden - mit dem stolzen Gefühl, etwas Sinnvolles in diesem Sommer getan zu haben.
  5. Unsere wunderschöne Stadt liegt dir zu Füßen und wird dich bezaubern mit ihrer Atmosphäre. Zeiten für gemeinsame Besuche von besonderen Kraftplätzen ist eingeplant. Die anderen TeilnehmerInnen wirst du als Gleichgesinnte kennen und schätzen lernen.

ZUR GANZHEITLICHEN MASSAGE

Die Ganzheitliche Massage hat ihren Ursprung in der Esalenmassage - die erste westliche Massage, der ein ganzheitliches Konzept zu Grunde lag. In der Ganzheitliche Massage verschmelzen u.a. wirkungsvolle und wohltuende Techniken der Esalenmassage, der klassischen Massage und anderer Massagetraditionen mit Elementen der Gelenkmobilisation, Atem- und Energiearbeit zu einer "Kunst der Berührung". Wesentlich ist die einfühlsame und liebevolle Berührung durch die/den PraktikerIn, aus einer inneren Haltung von Respekt und Wertschätzung den KlientInnen gegenüber.

INHALTE DER AUSBILDUNG

In einer intensiven Zeit von Sehen, Tun und Spüren erlernen die Teilnehmenden aus dem Herzen heraus einen Menschen auf kompetente, achtsame und wirkungsvolle Weise so zu massieren, dass das äußere Berührtwerden ein inneres Berührtsein ermöglicht. Im Ergebnis fühlt sich der Mensch wohler, entspannter und mit sich selbst verbundener.

Die Ausbildung ist als ganzheitlicher Lern- u. Selbsterfahrungsprozess konzipiert. Meditationen, Atem-u. Energiearbeit, Tanz und Bewegung in entspannter und herzlicher Atmosphäre unterstützen diesen Prozess. Dennoch bleibt Zeit und Raum für Erholung und Regeneration. Ein freier Tag zur eigenen Gestaltung, ein gemeinsames Abendessen sowie ein besonderes Meditationritual runden die Ausbildung ab.

Inhalte der Ausbildung

  • das Konzept der Ganzheitlichen Massage
  • Massagegriffe und -techniken, Arbeitsweise
  • Massagesequenzen in den Segmenten Rücken, Beine, Füße, Schultern, Arme, Nacken, Brust, Bauch, Gesäß, Kopf, Gesicht
  • Wirkungsweise der Massage
  • Kontraindikationen
  • Zusammenhänge zwischen Psyche und Soma
  • achtsames und liebevolles Berühren
  • Selbstwahrnehmung und Körperbewusstsein, Erfahrungen mit Atem, Bewegung und Stimme
  • optimale Stellung und Bewegung an der Massageliege
  • eigene Vitalität, Gesundheit und Energie
  • Struktur einer Massage bzw. Massageserie
  • Thema, Spannungsbogen und Höhepunkt der Massage
  • Beziehung zwischen KlientIn und MassagepraktikerIn
  • Gespühr für den persönlichen Prozess des Klienten entwickeln, Dialogtechniken, Begleiten emotionaler Prozesse
  • Meditation, Zentrierung und Präsenz
  • Leitlinien der Massagearbeit

ZERTIFIKAT

Am Ende der Ausbildung kann ein Zertifikat erworben werden, das die vollständige und erfolgreiche Teilnahme bestätigt.

TEILNAHMEVEREINBARUNG

Eine Teilnahmevereinbarung mit genaueren Infos zum Ablauf der einzelnen Tage bekommst du ab März zugesandt.

 

Leitung:

Andreas Brenk

Körpertherapeut, Certified Rebalancer, Lehrer für Massage u. Körperarbeit. Gründer der Massageschule LA BALANCE. Seine Ausbildungen und Kurse sind praxisorientiert und klar strukturiert. Sie sind lebendig, herzlich und von Tiefe geprägt.