YOGA für die Sinne – immer donnerstags (außer Ferien und Feiertage)

Persönlichkeitsentwicklung durch Körperwahrnehmung

Zeit:
Donnerstag, 10. Januar 2019 (08:00 Uhr)
bis
Donnerstag, 19. Dezember 2019 (09:30 Uhr)
Preis: 

14 € einzeln / 120 € Zehnerkarte

(Eine mögliche Bezuschussung deiner Krankenkasse kannst du erfragen.)

Selbsterfahrungsanteil

Alle Sinneswahrnehmungen werden in diesem Kurs angesprochen und vor allem das Energielevel im Körper erhöht. Durch Körperhaltungen,  Atemtechniken, Mudras, Kriyas und Meditation.
Du wirst dich endlich voll und ganz wahrnehmen und dadurch in eine verfeinerte und vertiefte Wahrnehmung eindringen können. Dadurch wird dein Monkey-Mind zur Ruhe kommen und du wirst dich endlich mal frei von dir selber fühlen...
Der Stil ist dabei recht variabel, denn wir schreiten vom Flow über Yin zum tiefen ruhigen Sein.
Auch wird die Stimme genutzt und getönt, um kraftvoll mit ihr im Alltag zu sein und den Atem zu verlängern.

5 gute Gründe für deine Teilnahme                  

  • Freude, in deinem Körper zu sein 
  • Energiegewinn 
  • ruhiger Geist             
  • mehr Kraft und Freude im Alltag                
  • Du bist mehr du selbst.

Das erwartet dich konkret

Wir werden unterschiedliche Themen haben. Wie zum Beispiel Becken, Beindehnung, Vorbeugen und Loslassen, Rückbeugen und Herzöffnung, Atem, Seitbeugen und Seitdrehungen, Philosophie z.B. Patanjali, Tao-Yoga, Daniel Odier, Meditationen.

Hier wird ein Yogastil angeboten, der Alle mitnimmt und Jede/n anspricht, da auch immer verschiedene Level angeboten werden und es hier nicht ums Machen, sondern ums Sein geht. (Dies ist ein tantrisch, kashmirshivaistischer Yogastil.)

Für wen ist die Veranstaltung geeignet?                  

Dies ist ein Seminar für alle Menschen, die bewusster mit sich und der Außenwelt umgehen und sich selbst dabei genauer erfahren wollen. Außerdem solltest du Beweglichkeit und Lust auf Eigenverantwortung für die Gesundheit deines Körpers und deines Geistes als Voraussetzung mitbringen.

Bitte mitbringen

  • bequeme Kleidung und was du sonst noch brauchst, um dich auf der Yogamatte wohl zu fühlen

Veranstaltungsort

AnuKan - Zentrum für Berührungskunst (Sinnesart Seminarzentrum), Buchenstraße 12, 01097 Dresden (5. OG, Fahrstuhl, barrierefrei)
Parken: kostenlos in den umliegenden Straßen möglich
Anfahrt: Siehe Wegbeschreibung

Die Anmeldung erfolgt über die Kursleiterin und Yogalehrerin Nicole Häckel
Telefon 01577-4171243
Webadresse: www.yayadevi.de

 

 

Leitung:

Nicole ist ausgleichend von ihrer Art und bringt eine Ruhe mit sich, die sie aus ihrer Liebe zur Natur, zum Yoga und zum Massieren schöpft.